Aktenvernichtung Duesseldorf

Unternehmen in Düsseldorf sind dazu verpflichtet, Akten über einen gewissen Zeitraum aufzubewahren. Wenn die Aufbewahrungsfrist vorüber ist, können die Akten professionell vernichtet werden. Auch Datenträger werden irgendwann professionell und sicher geschreddert. 

Aktenvernichtung Düssedorf 10 Ordner


70 Liter Behälter – preiswerte Aktenvernichtung in Düsseldorf

1 Behälter für ca. 10 Aktenordner, 60 Hefter oder 0,7 Regalmeter

Aktenvernichtung Düssedorf 30 Ordner


240 Liter Behälter – preiswerte Aktenvernichtung in Düsseldorf

1 Behälter für ca. 30 Aktenordner, 200 Hefter oder 2,1 Regalmeter

Aktenvernichtung Düssedorf 60 Ordner


240 Liter Behälter – preiswerte Aktenvernichtung in Düsseldorf

2 Behälter für ca. 60 Aktenordner, 400 Hefter oder 4,2 Regalmeter


Akten professionell vernichten lassen


 
 Betriebe in Düsseldorf müssen Kundenakten und andere wichtige Unterlagen fünf oder mehr Jahre aufbewahren. Für viele Akten endet die Frist nach sechs Jahren. Wenn die Akten bis dahin nicht erneuert wurden, dürfen sie vernichtet werden. Viele Unternehmen entscheiden sich für eine solche Aktenvernichtung, um Platz zu schaffen und die Altlasten zu entsorgen. Auch aus Gründen des Datenschutzes kann es mitunter notwendig sein, Akten zu vernichten. Unabhängig von den Gründen haben Unternehmen in Düsseldorf verschiedene Möglichkeiten, Akten vernichten zu lassen. Zunächst besteht die Möglichkeit, Dokumente selbstständig zu schreddern. Dabei müssen hohe Sicherheitsstandards eingehalten werden, damit die Akten auch wirklich vernichtet werden. Andere Betriebe entscheiden sich für eine professionelle Aktenvernichtung durch den Fachmann, die einige Vorteile mit sich bringt.
 

Fachpersonal übernimmt die Entsorgung der Altakten in Düsseldorf 

Die Aktenvernichtung in Düsseldorf sollte ein Fachbetrieb übernehmen. Transport und weitere Verarbeitung des Materials erfolgen dann durch qualifiziertes Fachpersonal und stets nach § 5 des BDSG. Mit einer Meldung gemäß 32 BDSG gewährleisten wir zudem eine regelmäßige Auditierung und die Zusammenarbeit mit wichtigen Aufsichtsbehörden.
 Nach der Vernichtung des Datenmaterials erhalten Sie ein Zertifikat, welches die Aktenvernichtung nach höchsten Sicherheitsstandards noch einmal dokumentiert und nachweist. 

Aktenvernichtung Düsseldorf: Ablauf 

Die Unterlagen - dazu zählen sowohl Akten als auch digitale Datenträger wie CDs, Festplatten und Magnetbänder - werden in verschlossenen Behältern abgeholt und unmittelbar der Vernichtungsanlage zugeführt. Dadurch ist der notwendige Datenschutz gewährleistet. Die Daten werden selbstverständlich unter Einhaltung der erforderlichen Sicherheitsstandards entsorgt.

Die Akten sollen zügig in Düsseldorf abgeholt und vernichtet werden. Ihr Fachbetrieb ermöglicht Ihnen durch schnelle Reaktionszeiten einen reibungslosen Ablauf. Dabei ist die Aktenvernichtung in Düsseldorf jederzeit bestellbar und bietet bei jedem Einsatz eine hohe Kostentransparenz. Ob Sie alte Datenträger entsorgen oder ein Aktenlager auflösen möchten: die Aktenvernichtung Düsseldorf ist die Lösung.

weiter zu Aktenvernichtung in Hamburg